GEMEINSAM

Durchstarten.

Gemeinsam-durchstarten

Ausbildung: Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Ein Beruf mit Zukunft.

Sie interessieren sich für betriebswirtschaftliche Arbeitsprozesse? Sie möchten zum Beispiel lernen wie man Kunden berät oder Aufträge erfasst? Und das am liebsten in einem jungen und motivierten Team? Bei uns haben Sie die Möglichkeit dazu!

Während Ihrer 3-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d) lernen Sie bei uns alle Verwaltungsabteilungen eines modernen Unternehmens kennen. Sie unterstützen unser Vertriebsteam bei der Kundenbetreuung, lernen in der Buchhaltung, wie Sie Rechnungen verbuchen und verfolgen im Einkauf die Beschaffung von Roh- und Hilfsstoffen. Außerdem haben Sie die Chance, in die Bereiche Arbeitsvorbereitung, Qualitätskontrolle und Versand reinzuschnuppern.

________________________________________________

WAS DAS IST?

Industriekaufleute (m/w/d) sind die Allrounder unter den kaufmännischen Berufen und können unterschiedliche Aufgaben in einem Industrieunternehmen übernehmen. Sie durchlaufen viele Funktionsbereiche wie Einkauf, Vertrieb, Marketing, Buchhaltung oder Disposition und sind praktisch überall flexibel einsetzbar. In welchem Bereich Sie auch arbeiten, überall erwarten Sie spannende Aufgaben.

WAS MACHT ein Industriekaufmann (m/w/d)?

Während Ihrer 3-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d) lernen Sie bei uns alle Verwaltungsabteilungen eines modernen Unternehmens kennen. Sie unterstützten unser Vertriebsteam bei der Kundenbetreuung, lernen in der Buchhaltung, wie Sie Rechnungen verbuchen und verfolgen im Einkauf die Beschaffung von Roh- und Hilfsstoffen. Außerdem haben Sie die Chance, in die Bereiche Arbeitsvorbereitung, Qualitätskontrolle und Versand reinzuschnuppern. Da Sie während der Ausbildung einen Einblick in verschiedene Abteilungen bekommen, spielt Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen wie z.B. Kunden oder Lieferanten eine besonders große Rolle. Und die findet immer mehr international statt. Deshalb unterstützen wir unsere Auszubildenden bei fremdsprachigen Praktika oder Projekten. Nach 3 Jahren (bzw. 2,5 Jahren bei Verkürzung) findet die Abschlussprüfung statt – und bei guten Leistungen sind die Chancen auf Übernahme in einer unserer Verwaltungsabteilungen sehr gut.

Die Ausbildung

Da Sie während der Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau (m/w/d) einen Einblick in verschiedene Abteilungen bekommen, spielt Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen wie z.B. Kunden oder Lieferanten eine besonders große Rolle. Und die findet immer mehr in Englisch statt. Deshalb unterstützen wir unsere Auszubildenden bei englischsprachigen Praktika oder Projekten. Nach 3 Jahren (bzw. 2,5 Jahren bei Verkürzung) findet die Abschlussprüfung statt - und bei guten Leistungen sind die Chancen auf Übernahme in eine unserer Verwaltungsabteilungen sehr gut.

Anforderungen

Abitur oder ein sehr guter Realschul- oder höherwertiger Schulabschluss ist eine gute Voraussetzung. Ebenso wichtig ist es, dass Sie eine große Portion gesunden Menschenverstand mitbringen und Spaß am Umgang mit Zahlen und Menschen haben. Wenn Sie dazu noch gute Englischkenntnisse besitzen, gerne am Computer arbeiten und teamfähig sind, sollten wir uns dringend kennenlernen!

___________________________________________________

Sie bieten uns:

  • Ihr Abitur oder Fachhochschulreife (Wirtschaft und Verwaltung)
  • Ihre guten Englischkenntnisse
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Prozessen
  • Ihre Fähigkeit als Teamplayer
  • Ihre Zuverlässigkeit und Genauigkeit

WIR bieten Ihnen:

  • eine fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung in einem jungen Team
  • fachliche und teamfördernde Trainings während der Ausbildung
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • die Möglichkeit eines mehrwöchigen Einsatzes im Ausland während der Ausbildung
  • die Chance gleichzeitig zur dualen Berufsausbildung zum Industriekaufmann/ -frau (m/w/d) die schulische Ausbildung zum Europakaufmann/-frau (m/w/d) zu absolvieren
  • sehr gute Übernahmechance nach der Ausbildung
  • vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung

Interesse?

Unsere Ausbildungsbeauftragte, Frau Marianne Neudorf, steht Dir gerne für Fragen zur
Verfügung (Tel.: 0521/92406-24) und freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per E-Mail an:

Weroca Kartonagen GmbH & Co. KG
Frau Marianne Neudorf
Ausbildungsleitung
Walter-Werning-Straße 5
33699 Bielefeld

oder neudorf@weroca.de

Persoenlich-beraten

Bewerben Sie sich jetzt!

Unsere Ausbildungsbeauftragte, Frau Marianne Neudorf, steht Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung und freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per E-Mail.

Telefon: +49 (0) 521 / 924 06 - 0
Mail: info@weroca.de

BEWERBEN